Startseite | intern
Sie sind hier: Startseite » Samariterverein » News

News

GV 2017

Ruhige GV mit Ehrungen

 

Die Präsidentin Esther Schuler durfte nach einem feinen Nachtessen aus der Küche des Restaurants Bahnhof  in Siebnen 29 Mitglieder zur 12. Generalversammlung begrüssen. Ein spezieller Gruss galt allen Ehrenmitgliedern.

Die statutarischen Traktanden konnten zügig behandelt werden.

Unter dem Traktandum Wahlen gab es einen Wechsel, die langjährige Aktuarin Brigitte Suter gab ihren Austritt aus dem Vorstand bekannt. Erfreulicherweise konnte mit Tanja Oberlin eine junge Nachfolgerin gefunden werden.

Zudem konnte der vakante Posten der TA-Chefin mit Carmen Christ in kompetente Hände übergeben werden.

Die anderen zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung.

Erfreulicherweise dürfen wir mit Irene Senn und Patricia Schirmer zwei neue Mitglieder bei uns willkommen heissen.

Die Technischen Leiterinnen stellten fürs 2017 wiederum ein attraktives und vielseitiges Jahresprogramm zusammen. Mit den lehrreichen Übungen sind wir  wiederum  bestens für die Postendienstarbeit gerüstet.  

Wiederum gibt es am 7. September einen öffentlichen Arztvortrag. Das Thema und der Referent werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Es finden im 2017 wieder 2 Blutspendenaktionen statt: am Dienstag, 6. Juni in Galgenen und am Donnerstag, 30. November  in Siebnen.

Das Jahres-und Kursprogramm ist unter www.samaria.ch aufgeschaltet.

Interessierte sind jederzeit willkommen.

Die Präsidentin durfte 10 langjährige Mitglieder ehren. Für 50 Jahre: Anton Diethelm, für 40 Jahre Elsy Mächler und für 25 Jahre: Bea Gischard, Margrit Hegner, Margrit Kühne, Bruno Schätti, Esther Schuler, Brigitte Suter, Beat Stäger und Petra Steiner.

Alle Jubilare werden am 25. März an der kantonalen Delegiertenversammlung in Sattel zusätzlich geehrt. Alle anwesenden Geehrten durften schöne Blumensträusse oder edlen Wein in Empfang nehmen.

Im 2016 haben wir während 362.25 Stunden an 14 Anlässen = 17 Arbeitstagen den Samariterdienst aufrecht gehalten und 1. Hilfe geleistet.

Interessierte sind jederzeit an unseren Monatsübungen herzlich willkommen.

02.04.2016 Delegiertenversammlung

Anlässlich der Delegiertenversammlung vom Samariterverband des Kantons Schwyz durfte unser Mitglied Edith Casamassima die Ehrung für 40 Jahre Samaritertätigkeit entgegen nehmen.

Liebe Edith, wir danken Dir ganz herzlich für Deine Treue und Dein Engagement zugunsten unseres Vereins.